Buddha Figur Kunstharz Dharmachakra Mudra

Diese Haltung Buddha's nennt sich Dharmachakra Mudra. Beide Händer werden vor die Brustgehalten. Die rechte Hand liegt bei leicht angewinkeltem Arm auf der Brust, die Handfläche nach außen. Die linke Hand bedeckt sie, Handfläche nach innen, dabei berühren sich einige Fingerspitzen, wie wenn man an den Fingern abzählt. Daumen und Zeigefinger beider Hände (in Brusthöhe) bilden einen Kreis. Die restlichen Finger sind ausgestreckt. Dies ist die Geste des Andrehens des Rades (Chakra) der Lehre (Dharma). Die Geste erinnert an die erste Predigt von Sarnath, in der Buddha die vier Edlen Wahrheiten erläuterte.

Diese Figur wurde in Handarbeit und Liebe zum Detail in Nepal nach traditionellem Verfahren hergestellt. Anschließend wurde sie handbemalt.

 

  • Höhe:  11 cm
  • Material: Kunstharz

 

Buddha Figur Kunstharz Dharmachakra Mudra

10,00 €

  • 0,2 kg
  • leider ausverkauft / out of stock

Ähnliche Artikel: