Wer ist nekala ?

Nekala, das sind wir, ein junges verheiratetes Deutsch-Nepalesisches Paar. Wir haben große Träume. Nekala ist einer davon. Unser Herzensprojekt.

Unsere besondere Verbindung möchten wir dazu nutzen, etwas Großes zu bewegen. Unser Fair Trade Shop soll neue Türen öffnen, Möglichkeiten schaffen und Menschen in Nepal helfen. 

Unschlagbares Team Deutsch-Nepalesisches Ehepaar

Nekala, das sind wir, Sudip aus Nepal und Cindy aus Deutschland. Wir haben uns im Jahr 2015 - kurz nach den schweren Erdbeben - im wunderschönen Nepal kennen und lieben gelernt. In einer Zeremonie im kleinen Dorftempel haben wir uns das besondere Versprechen gegeben und sind die Ehe eingegangen.

Gemeinsam reisten wir durch Nepal, Indien und Europa. Derzeit wohnen wir in Cindy's Heimatstadt Dresden.

Aus dem tiefen Verständnis für beide Kulturen heraus, haben wir unseren Nepal Fairtrade Shop gegründet. Als Deutsch-Nepalesisches Team sind wir unschlagbar. Somit können wir für alle das Beste bewirken!

 

Unsere Familie hat sich erweitert! Unser Sohn wurde am 13.04.2018 in Dresden geboren. Er wird mit beiden Kulturen und Sprachen aufwachsen und in beiden Ländern Wurzeln haben. Er ist zu unserem großen Ansporn geworden, nekala erfolgreich zu machen!

"Als Deutsch-Nepalesisches Team sind wir unschlagbar. Somit können wir für alle das Beste bewirken!"

Nepalesische Frau webt Kaschmirschal in Nepal

Wir sind mit vollem Herzen dabei. Wir geben nur Produkte weiter, die mit Herz und Liebe gemacht wurden. Wir handeln mit echtem Handwerk, das ausschließlich in Nepal hergestellt wurde - echt & fair. Dabei kennen wir keine Kompromisse. Unser Traum ist es, so viel wie möglich Handwerkern und Künstlern in Nepal zu helfen, sich einen sicheren Lebensunterhalt zu verdienen. Unser Wunsch ist es, ihnen neue Perspektiven und Hoffnung für die Zukunft zu geben - langfristig & nachhaltig. Unser Projekt ist ihnen gewidmet. Kala bedeutet im Nepalesischen und Sanskrit Kunst. Nekala ist vielfältig. Wir finden die schönsten Kunstwerke überall in Nepal, im fernen Westen bis in den Osten. in abgelegenen Bergregionen. Da, wo es die Menschen viel nötiger brauchen als in der Hauptstadt.

"Hinter jedem Handwerksstück steht ein Mensch, eine Familie, eine Tradition und eine Geschichte."

Nepalese malt Thangka in meditativer Haltung

Wir setzen uns für die Erhaltung alter Handwerkstraditionen in Nepal ein. Wer schon einmal in Nepal war, weiß, wie gelassen und herzlich die Menschen sind. Das spürt man auch in den Dingen, die sie meditativ herstellen. Den Ursprung vieler Handwerke findet man in den Klöstern Nepals. Wir interessieren uns für spirituelle Ware, die Menschen inspiriert und anregt. Einige werden zur Meditation und zum Ritual verwendet. Sie schaffen eine ganz besondere Atmosphäre im Raum, in dem Yoga oder Heilmethoden praktiziert werden. Sie machen jeden Raum zum individuellen Erlebnis für seine Besucher. Sie bringen ein Stück Nepal an Besinnlichkeit und Achtsamkeit mit.

"Wir interessieren uns für spirituelle Ware, die Menschen  inspiriert und anregt. Sie strahlen Nepal's Besinnlichkeit und Achtsamkeit aus."

Nepalesin zündet Kerze für Nepal

 

Nepal ist ein unglaublich schönes Land. Yoga, Meditation und Ayurveda haben dort ihren Ursprung. Buddha was born in Nepal. Viele Praktiken sind hier bereits übernommen wurden. In unserem Fairtrade Shop findet ihr alles, was ihr dazu braucht! Mit bestem Gewissen.

 

 

 

Fairtrade Shop verbindet Hilfsorganisation in Nepal

Wir haben noch einen Traum. Wir wollen noch mehr Menschen in Nepal nachhaltig helfen. Unser Fairtrade Shop ermöglicht uns, ständig soziale und ökologische Projekte ins Leben zu rufen. Indem wir einen Teil der Einnahmen direkt an unsere Hilfsorganisation spenden, die wir nach den schweren Erdbeben 2015 gegründet haben.


Wenn du Fragen hast, dann schreib uns einfach eine Nachricht!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.